Reportergen-Minicircle

PlasmidFactory bietet Reportergen-Minicircles (luc, lacZ, gfp) in der McBox® an.

Weitere Informationen:

McBoxluc
McBoxGFP
McBoxlacZ

PlasmidFactory hat das erste Minicircle-DNA-Produkt auf den Markt gebracht:

Die McBox® enthält jeweils 100 µg zertifizierte Minicircle– und Plasmid-DNA. Beide enthalten jeweils das gleiche Reportergen. Zur Zeit ist die McBox® mit dem Luziferase-Gen (luc), dem grün fluoreszierenden Protein (GFP) sowie dem ß-Galactosidase-Gen (lacZ) erhältlich.

Damit erhalten Sie als Wissenschaftler die Möglichkeit, PlasmidFactory’s Minicircle-DNA mit dem entsprechenden Plasmid in Ihrer individuellen Anwendung zu vergleichen.

Kundenspezifische Minicircle

Nach Absprache produzieren wir Ihren individuellen Minicircle nach unserer einzigartigen, patentierten Methode.

Ihr Plasmid mit dem gene of interest (GOI) ist das Ausgangsmaterial. Es wird entweder direkt durch cut and paste oder nach Amplifikation mit Hilfe spezieller PCR in das sogenannte „Parental-Plasmid“ eingefügt. Aus diesem Parental-Plasmid, das nun Ihr GOI enthält, wird durch Rekombination das Minicircle-DNA-Molekül hergestellt, welches nahezu ausschließlich aus Ihrem gene of interest besteht.
Die Minicircle-DNA, hergestellt mit unserer firmeneigenen Technologie, ist weltweit patentiert und ausschließlich erhältlich bei PlasmidFactory.